Lazar Angelov Trainingsplan und Ernährung

Abnehmen durch MCT-Fette in der Diät
MCT-Fette: Neues Diät-Wundermittel
26. April 2017
Durch intensives Training erreichen wir den Nachbrenneffekt um noch schneller Fett zu verbrennen
Nachbrenneffekt: Schnell abnehmen im Schlaf
3. Mai 2017
alle anzeigen

Lazar Angelov Trainingsplan und Ernährung

Training und Ernährung von Lazar Angelov

Das Training vom Fitness Model Lazar Angelov

 
 
 

Lazar Angelov Training und Ernährung

Lazar ist unter anderem wegen seines überaus ausgeprägten Sixpacks bekannt! Was für eine Ernährung und Training hinter dem Körper stecken zeigen wir hier!

Kurzer Überblick

Lazar Angelov wurde in Bulgarien geboren und ist Personal Trainer. Jedoch zählt er mittlerweile zu den bekanntesten Fitness Models der Welt. Geborgen wurde Lazar am 22. September 1984 in Sofia. Zu dem Zeitpunkt der Bekanntgabe seiner Ernährung und seines Trainings wog er 88 Kilogramm, bei einer Körpergröße von 180 cm.

Vor seiner Karriere als Fitness Model spielte Lazar professionell Basketball in der bulgarischen Nationalmannschaft. Während des Militärdienstes kam er zum ersten Mal mit dem Bodybuilding in Berührung. Seine Berühmtheit als Fitness Model erlangte er in erster Linie durch seinen ästhetischen Körperbau und die ausgeprägte Bauchmuskulatur. Durch Musikvideos, Werbeauftritte und Judgeauftritte ist er letztlich dort gelandet wo er heute steht!

Trainingsplan

Lazar bevorzugt klassische Übungen mit schweren Gewichten. Sein Trainingsplan besteht aus vielen täglichen Übungen, die alle mit Hanteln oder Maschinen ausgeführt werden. Erstaunlicherweise ist Cardio Training in seinem Trainingsplan nur begrenzt aufzufinden. Regenerationstage sind sehr selten, denn Lazar ist bekannt für sein tägliches Training ohne große Unterbrechungen.

Tag 1: Brust und Bauch

Bankdrücken auf der Flachbank
4 Sätze x 8 Wdh.
Bankdrücken auf der Schrägbank
4 Sätze x 8 Wdh.
Negativ-Bankdrücken
4 Sätze x 8 Wdh.
Pullovers
4 Sätze × 12 Wdh.
Hammer Press
3 Sätze × 12 Wdh.
Dips
3 Sätze × 12 Wdh.
Sit Ups mit Hantelscheibe
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Beinheben an der Klimmzugstange
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Side Bends
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Side Crunches
4 Sätze x bis zum Muskelversagen

Tag 2: Rücken, Trapezmuskel und Unterarm

Bent Over Row
4 Sätze x 8 Wdh.
Kreuzheben
4 Sätze x 8 Wdh.
Pulldowns am Kabelzug
4 Sätze × 12 Wdh.
Klimmzüge
4 Sätze × 12 Wdh.
Rudern am Kabelzug
4 Sätze × 12 Wdh.
Schulterheben
6 Sätze × 10 Wdh.
Wrist Curls hinter dem Rücken, stehend
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Reverse Wrist Curls mit Langhantel
4 Sätze x bis zum Muskelversagen

Tag 3: Bauch und Deltamuskel

Military Press hinter dem Kopf
3 Sätze × 8 Wdh.
Machine Press
4 Sätze x 8 Wdh.
Seitheben
4 Sätze x 10 Wdh.
Frontheben mit Hantelscheibe
4 Sätze ×10 Wdh.
Frontheben
4 Sätze × 10 Wdh.
Reverse Pec Deck
4 Sätze × 10 Wdh.
Reverse Fly's auf der Schrägbank
4 Sätze × 12 Wdh.
Sit Ups mit Hantelscheibe
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Beinheben an der Klimmzugstange
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Side Bends
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Side Crunches
4 Sätze x bis zum Muskelversagen

Tag 4: Trizeps, Bizeps und Unterarme

Bankdrücken mit engem Griff
4 Sätze x 8 Wdh.
Trizeps Pushdowns
4 Sätze x 8 Wdh.
Trizepsdrücken mit SZ-Stange, liegend
4 Sätze × 10 Wdh.
Kickback am Kabelzug
4 Sätze × 12 Wdh.
Curls mit der SZ-Stange
4 Sätze x 8 Wdh.
Curls mit weitem Griff
4 Sätze x 8 Wdh.
Hammer Curls
4 Sätze x 8 Wdh. (jeder Arm)
Concentration Curls
4 Sätze × 12 Wdh.
Wrist Curls hinter dem Rücken, stehend
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Reverse Wrist Curls mit Langhantel
4 Sätze x bis zum Muskelversagen

Tag 5: Beine und Bauch

Kniebeugen
4 Sätze × 12 Wdh.
Kniebeugen mit Bank
4 Sätze × 12 Wdh.
Bulgarische Kniebeugen
4 Sätze × 12 Wdh.
Beinstrecker
4 Sätze × 16 Wdh.
Stiff Leg Deadlift
4 Sätze × 12 Wdh.
Beincurls
4 Sätze × 16 Wdh.
Glute Kickbacks
4 Sätze × 20 Wdh.
Wadenheben an der Maschine
4 Sätze × 20 Wdh.
Wadenheben, sitzend
4 Sätze × 20 Wdh.
Wadenheben an der Beinpresse
4 Sätze × 20 Wdh.
Sit ups mit Hantelscheibe
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Air Bike
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Seitbeugen
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
Barbell Twists
4 Sätze x bis zum Muskelversagen
 
 
 
 

Ernährung

Lazar befindet sich neben seinem Training in einer effizienten und dauerhaften Diät. Genauer gesagt besteht seine Ernährung aus 6 täglichen Mahlzeiten, die in Abständen von zwei Stunden pro Mahlzeit verzehrt werden. Jede Portion beinhaltet ca. 35g Eiweiß. Hervorstechend ist der überwiegende Konsum von Huhn, Lachs, Reis, rohen Nüssen, Obst und Gemüse.

Mahlzeit 1
Haferflocken, Eier, Erdnussbutter und Grapefruit
Mahlzeit 2
Reis, Huhn und Brokkoli
Mahlzeit 3
Nudeln, Thunfisch und Avokado
Mahlzeit 4
Reis mit Huhn
Mahlzeit 5
Lachs und grüner Salat
Mahlzeit 6
Hüttenkäse und Brokkoli

Supplemente

Neben seiner gesunden Ernährung konsumiert Lazar folgende Supplemente:

  • Whey-Protein
  • Fischöl-Kapseln
  • BCAA
  • Glutamin
  • Vitamin B6
 
 
Lazar Angelov ist berühmt für sein ausgeprägtes Sixpack.

Lazar Angelov ist berühmt für sein ausgeprägtes Sixpack.

 
Peter Erdelyi-Alarcon
Peter Erdelyi-Alarcon
Peter ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich Fitness und Akrobatik tätig. Er und Andiletics lernten sich über die Leidenschaft für Sport kennen. Seither setzten Sie gemeinsam bereits einige Sportprojekte um - TrickClips.com ist eines davon.

2 Kommentare

  1. Sixpack sagt:

    Wow toller Artikel, so habe ich das noch garnicht gesehen! Viele Grüße aus Berlin!

  2. Oh wow! Das wusste ich noch garnicht, großes Dankeschön für diesen tollen Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.